Über

Unternehmen Sie diese 3-stündige Tour und tauchen Sie in die Prager Vergangenheit ein. Erfahren Sie mehr über den ultimativen Widerstand im Zweiten Weltkrieg. Sehen Sie sich an, wo die Helden der Tschechoslowakei ihre letzte Schlacht gekämpft haben, hören Sie die Geschichte der Bombardierung von Prag und erfahren Sie mehr über die dunkelsten Tage des 20. Jahrhunderts. Während dieser Tour werden Sie den Schauplatz des Prager Aufstands, das gefürchtete Gestapo-Hauptquartier, die (in 1945) bombardierte Stadteile und die, vom tschechischen Wiederstand, genutzten Verstecke besichtigen. Entdecken Sie die Geschichten hinter den Hauptakteueren der Operation Anthropoid und verstehen Sie, was sie dazu bewogen hat, ein solches Opfer zu bringen. Diese Tour endet bei der Kirche der Hl. Kyrill und Methodious, wo Sie die Krypta betreten können, in der sieben tapfere Männer den ultimativen Widerstand leisteten.

Tour Tickets

Tage:
Di, Do, Sa, So (ausser 24.,25.,31. Dezember) - nur auf Englisch

Zeit:
14:00 Uhr

Dauer:
3 Stunden

Beinhaltet:

  • Ort des letzten Widerstands der tschechischen Fallschirmjäger

Auf dieser Tour decken wir ab

  • Der Ort der grössten Schlacht während des Prager Aufstands, im Mai 1945
  • Die Schaufensterfront, wo die Beweise aus dem Attentat ausgestellt wurden
  • Die berüchtigte Gestapo-Zentrale
  • Der Ort, an dem die tschechischen Fallschirmjäger den Höchstpreis bezahlten
  • Die Wohnung, in der sich die tschechischen Fallschirmjäger versteckten
  • Das Hotel, in dem die wichtigen Naziführer übernachteten
  • Das ehemalige Gestapo-Gefängnis
  • Die Gebiete, die von den Bombenangriffen in 1945 betroffen waren

Highlights

  • Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Zweiten Weltkrieges
  • Erfahren Sie mehr über die Ermordung eines der obersten Beamten Hitlers
  • Entdecken Sie, wo der tschechische Wiederstand Schutz suchte

Tour Einzelheiten

Die Tschechoslowakei spielte im Zweiten Weltkrieg eine entscheidende Rolle und war der Schlüssel zu Deutschlands Kriegsanstrengungen. Hinter seinem wunderschönen Äußeren verbirgt Prag die Narben seiner Vergangenheit. Diese dreistündige Tour erklärt, warum Hitler an die Macht gelangte, welche Rolle die Tschechoslowakei im Dritten Reich spielte und wie das Leben, während der Okkupation durch die Nazis, aussah.

Ihr sachkundiger Stadtführer erklärt Ihnen, was es mit der Operation Anthropoid auf sich hatte und wer ihre Hauptakteure waren. Sehen Sie sich die Orte an, an denen sich die Mitglieder des Widerstandes, während der Okkupation, versteckt hielten und hören Sie die persönlichen Geschichten derjenigen, die dabei ihr Leben aufs Spiel setzten.

Die Teilnehmer der Tour haben Gelegenheit, Orte zu besuchen, an denen die Helden des Landes ihre letzte Schlacht gekämpft haben, mehr über den Prager Aufstand und den örtlichen Widerstand zu erfahren und einige der mit dem Zweiten Weltkrieg assoziierten Gebäude und Wahrzeichen zu entdecken. Die Tour befasst sich auch mit dem Studentenaufstand und den Ereignissen zu Beginn des Krieges.

Die Tour endet an der Kirche des Heiligen Kyrill und Method in der Neustadt ̶ heute ein Denkmal für die Opfer des Dritten Reiches. Die Teilnehmer können sich Prags tragische Geschichte ins Gedächtnis rufen, bevor sie in die Altstadt zurückkehren.


Alle unsere Touren beginnen bei PRAGUE TRIPS & TICKETS, Tynska 7, in der Prager Altstadt, nur wenige Gehminuten vom Altstädter Ring entfernt

24 EUR für Erwachsene
22 EUR für Studenten/Senioren
Die Preise enthalten 10% MwSt.


Medien und Rezensionen

Überlassen Sie Ihren Urlaub nicht dem Zufall. Wir helfen Ihnen gerne dabei, Ihre Zeit in dieser wunderbaren Stadt optimal zu nutzen!

Copyright © 2011 – 2020 . Prague Trips & Tickets . All Rights Reserved